Dienstag, 31. Mai 2016

sew it yourself: Mai + Juni 2016


Wegen Umräummaßnahmen in meiner WG und zu viel anderer Arbeit, ist meine Nähmaschine gerade im Schrank verstaut..
Aber einen Tisch und zwei Bänke habe ich kürzlich gebaut :)



Sobald hier etwas Ruhe einkehrt, brauche ich dringend ein paar schlichte Tshirts. FredvonSoho arbeite(n) da gerade an was :)

 Und was näht ihr gerade?

Denkt an einen backlink in eurem Beitrag zu http://coudre-liaison.blogspot.de
Dann könnt ihr hier alles zeigen, was ihr im Mai oder Juni für euch oder andere, nach e- oder freebooks, ohne Anleitung oder nach einem Papierschnitt genäht habt/en werdet ;)



Donnerstag, 31. März 2016

sew it yourself: April 2016

Gerade komme ich nicht zu viel, heute nicht mal zum rumsen, aber das hole ich nach.

Aber zwei Highlights gab es in der letzten Woche!

Ich durfte ein neues Pusteblumen-Design von die laitnerei vernähen:


Und ich habe meine erste College-Jacke fertiggestellt:


Schnitt: Mamas-Herzblatt von Fred von Soho.


Der super coole Bündchen-Stoff ist eigentlich keiner ;) und stammt aus der Stoff-Ecke Viernheim.

Mehr zeig ich euch bald!


Hier kommt erstmal wieder eure Bühne für den April:

Denkt an einen backlink in eurem Beitrag zu http://coudre-liaison.blogspot.de
Dann könnt ihr hier alles zeigen, was ihr im April für euch oder andere, nach e- oder freebooks, ohne Anleitung oder nach einem Papierschnitt genäht haben werdet ;)



Mittwoch, 23. März 2016

[Näh-Werk] Capone


Für UNIKATze habe ich Capone probegenäht.

Und irgendwie gehörte der Hut für mich zum Capone dazu ;)


Capone kommt mit hohem Bund und tiefen Kellerfalten daher, 
die Länge kann frei gewählt werden.


Wie findet ihr das Modell?


Schnitt: Capone von UNIKATze
Stoff aus der Stoff-Ecke Viernheim
Verlinkt bei RUMS

[Näh-Werk] Eisblume


Meine Eisblume wollte ich euch natürlich auch gerne noch zeigen.

Die habe ich für die wilde Matrossel probegenäht.

Ist nur das Modell aus Probestoff.
Um zu sehen, ob alles klappt mit den Taschen, Knopflöchern, Futter und Co.


Aber auf dem nächsten Bild ist sie dann doch ganz cool.
Oder? ;)


Hier liegt noch Stoff der eher meinem Stil entspricht, hoffe ich komme bald dazu diese zu nähen.

Groetjes, Mike

Schnitt: Eisblume von die wilde Matrossel
Stoff aus der Stoff-Ecke Viernheim

[Näh-Werk] backless Polli-Shirt


Für Yvonne von Kleiner Polli-Klecks durfte ich ihren neuen Schnitt, das backless Polli-Shirt testen.
Da ich untergehe in Arbeit, lasse ich euch nur schnell ein paar Bilder von meinem ersten Shirt da, denn heute geht der Schnitt online!!



Das eBook gibt's jetzt, ab heute – ja, es ist taufrisch!! – im Polli-Klecks-Shop.
Über Ostern noch zum Einführungspreis!


Als Band habe ich hinten eine Possamentenborte eingenäht.


Auszug aus der Vorstellung des Schnitts:

"Was ist das backless Polli-Shirt?

• Es ist ein locker sitzendes, fledermausartiges Oversize-Shirt, das am Bauch ballonig fällt.
• Du kannst aus drei Ärmellängen wählen.
• Der Rücken hat in der Grundfassung einen tiefen Ausschnitt mit Wasserfallkragen.
• Die vielen Tutorials erläutern dir unter anderem, wie du eine geschlossene Rückenvariante oder ein einfaches Shirt komplett ohne Rückenausschnitt nähen kannst.
• Durch den zusätzlichen Rock kannst du dein Shirt auch in ein Kleid verwandeln.
• Je nach Stoffkambination benötigst du etwa 1,80-2 Meter gängigen Baumwolljersey.

Was erwartet dich im Polli-Shirt eBook?

• Das eBook besteht aus insgesamt 3 PDFs
• Die Hauptanleitung mit sehr detaillierter und bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitung.
• Mit vielen Randbemerkungen, Tipps, Tricks einem Fachbegriffe-Glossar und natürlich dem Schnittmuster.
• Absolut für geübte Anfänger mit leichten Nähkenntnissen geeignet.
• Dazu gibt es ein umfangreiches Tutorial-eBook mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten und Rockschnittmustern für 3 verschiedene Rockvarianten.
• Und für alle, die sich unglaublich gern inspirieren lassen (tun wir das nicht alle?), noch ein PDF mit weit super vielen bezaubernden Designbeispielen meiner fantastischen Probe-Kleckse. Ich wünsche dir ganz viel Freude an meinem eBook und deinen genähten Polli-Shirts."
(Quelle)

 Liebe Grüße, Mike


Schnitt: backless Polli-Shirt von Kleiner Polli-Klecks
Stoff aus der Stoff-Ecke Viernheim
Verlinkt bei RUMS

Donnerstag, 17. März 2016

Verlosung: Lümmelheld/in

Auf meiner fb-Seite verlose ich einen Kinderschnitt von print4kids, der heute erscheint.
Ein paar Stunden habt ihr noch Zeit teilzunehmen..


Hier könnt ihr heute noch bis heute (17.03.) 19 Uhr euer Glück versuchen.

Verlinkt bei win me.

[Näh-Werk] Lupita

Na gut, eines zeig ich euch heute gleich zu RUMS.

Ich durfte Lupita probenähen.
Den neuen Schnitt von Milchmonster - Top oder Kleid.

Es gibt also verschiedene Längen und Ausschnittvarianten und das ist meine Nummer 1:






Verlinkt bei RUMS

Gruß, Mike


[nunl] Nähen und Nähen lassen!

Herbstgold Probenähen Herbst 2015 

Ihr habt bestimmt schon von #nunl gehört.. Oder?

nunl wendet sich gegen diskriminierendes, abwertendes Verhalten in Nähgruppen, gegen brutale Meinungsäußerungen wie "Presswurst" anstelle von "Sieht für mich auf dem Foto etwas eng aus."
Das ist keine Meinung! Das ist beleidigend!
Wobei selbst letzteres problematisch bleibt, da es normative Regeln vorgibt, wie man sich zu kleiden habe, wie man sich wohlfühlen darf, wie man sich trauen kann gesehen zu werden, etc.

Und all das kann ziemlich anstrengend und belastend sein, selbst wenn man es schafft den Normen gerecht zu werden. Gleiches gilt in meinen Augen für die Empfehlung von hochhackigen Schuhen, Schminke, Schmuck u.ä. - man ist nicht erst damit "vorzeigbar".

Außerdem richtet sich nunl an Schnittersteller*innen, um sie dazu anzuregen ihre Probenäher*innen fair zu behandeln. Und nicht etwa im Vorhinein Menschen mitzuteilen, dass sie sich auf Grund optischer Auffälligkeiten niemals bei ihnen bewerben bräuchten.

Capone Probenähen Frühjahr 2016



Und ich zeig euch bald mal die Ergebnisse aus vielen schönen Probenähen mit solidarischen Probenäherinnen und liebevollen Schnitterstellerinnen.

und nun zu RUMS

Groetjes,
Mike v. Liaison


Mittwoch, 16. März 2016

sew it yourself: März 2016

Vielen Dank für eure tollen Verlinkungen und Inspirationen im Februar!
Ich hab gar nicht mitbekommen, wie der März angebrochen ist, hier war einfach zu viel los.

Aber ihr könnt hier auch alle älteren März-Beiträge noch verlinken!!

Wir freuen uns wieder über alles Selbstgenähte, egal ob mit oder ohne Schnitt, free- oder eBook, Upcycling oder neuer Stoff.

Ich hab auch ein bisschen was genäht in den letzten Wochen. Ein paar kleine Einblicke lass ich euch schon da! :)








Und jetzt seid ihr dran: Nähen und Nähen lassen! ;)




Ups.. Funkloch..

Entschuldigt.. Ich war eine Weile abgetaucht.
Zu viel Arbeit, zu viel um die Ohren. Ich habe nebenher genäht, bin aber einfach nicht dazu gekommen auch etwas einzustellen. Aber ich gelobe Besserung. Ihr bekommt also bald wieder viele neue Näh-Werke zu sehen!!

Groetjes, Mike




Samstag, 30. Januar 2016

Sew it yourself: Februar 2016

Gerade stecke ich wieder in tollen Probenähen für Fadenkäfer, Goldkrönchen, UNIKATze und die wilde Matrossel. Es gibt Clutches, Röcke, Bademäntel und Mäntel zu nähen, andere Projekte liegen hier noch begonnen rum, manches muss nur noch abgelichtet werden – aber meine Fotografin ist krank – anderes steckt in den Startlöchern. Ich freue mich schon darauf, euch vieles davon zu zeigen.

Hier lasse ich euch die ersten meiner Mein-Basic-Pullis nach dem eBook von Lotte&Ludwig da.

Svenja hat mit viel Fachwissen einen Schnitt und ein eBook erstellt, mit denen sich verschiedenste Pullis, Jacken und Kleider zaubern lassen. Es gibt verschiedene Kragen und Kapuzen, viele Tutorials und mehr. Zum Beispiel ein super detailliertes Ideenbuch, das erklärt, mit welchen Bausteinen die Probemodelle entstanden sind. Schaut mal rein :)

Das sind zwei meiner Probestücke:



Aber nun sollt ihr Gelegenheit haben, zu zeigen, was ihr im Februar so näht :)

___

Inspiriert von unserer sew-it-youself-Näh-AG, die ich seit ein paar Jahren an meiner ehemaligen Schule anbiete, haben wir im August eine Linkparty für Selbstgenähtes gestartet, egal ob mit oder ohne Anleitung, ob Freebook, Ebook oder Fertigschnitt, ob Upcycling oder gänzlich neu, ob für Frauen, Männer oder Kinder. Aussagekräftige Titel/Beschreibungen wären daher schön :) 
Hier wollen wir einfach sehen und zeigen, wie vielseitig Nähen sein kann und dass man eigentlich alles selber machen kann :) Mit etwas Zeit, Geduld, Material, Fantasie und vielleicht mit etwas Hilfe am Anfang. Um nicht endlos surfen und suchen zu müssen, erhoffen wir uns hier ganz viel Inspiration auf einmal :) In der AG nähen Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse, willkommen sind alle Altersstufen und Geschlechter, wir freuen uns daher auch über Links, die unterstreichen, dass Nähen bei Weitem kein 'Mädchensport' ist. 

How to: Fügt einfach eurem Blog-Beitrag einen Back-Link bei (d.h. er sollte einen Link zu http://coudre-liaison.blogspot.de/ enthalten) und tragt den Permalink zu eurem Beitrag unten bei 'Add your Link' ein. 
Viel Spaß beim Teilen und Stöbern!

Liebe Grüße, 
Mike




Freitag, 1. Januar 2016

[Linkparty] Sew it yourself: Januar 2016

Im Dezember bin ich gar nicht dazu gekommen, euch alles Neue zu zeigen. 
Das muss ich im Januar wohl nachholen. Hier daher ein kleiner Vorgeschmack:







Kragenkleider und -shirts nach Print 4 kids


Rentier-Mütze nach Vivi's Fancywork


Und Kleidchen nach Sandy's Nähkästchen und Sara Kleinsein

--

Außerdem schließe ich noch einen kleinen bildhaften Jahresrückblick an!
Da dürftet ihr spätestens jetzt einiges wiedererkennen ;)


Hoffe ihr seid gut in 2016 gestartet! 

Und nun seid ihr dran!
Was war/wird euer erstes Nähwerk in diesem Jahr?

--


Inspiriert von unserer sew-it-youself-Näh-AG, die ich seit ein paar Jahren an meiner ehemaligen Schule anbiete, haben wir im August eine Linkparty für Selbstgenähtes gestartet, egal ob mit oder ohne Anleitung, ob Freebook, Ebook oder Fertigschnitt, ob Upcycling oder gänzlich neu, ob für Frauen, Männer oder Kinder. Aussagekräftige Titel/Beschreibungen wären daher schön :) 
Hier wollen wir einfach sehen und zeigen, wie vielseitig Nähen sein kann und dass man eigentlich alles selber machen kann :) Mit etwas Zeit, Geduld, Material, Fantasie und vielleicht mit etwas Hilfe am Anfang. Um nicht endlos surfen und suchen zu müssen, erhoffen wir uns hier ganz viel Inspiration auf einmal :) In der AG nähen Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse, willkommen sind alle Altersstufen und Geschlechter, wir freuen uns daher auch über Links, die unterstreichen, dass Nähen bei Weitem kein 'Mädchensport' ist. 

How to: Fügt einfach eurem Blog-Beitrag einen Back-Link bei (d.h. er sollte einen Link zu http://coudre-liaison.blogspot.de/ enthalten) und tragt den Permalink zu eurem Beitrag unten bei 'Add your Link' ein. 
Viel Spaß beim Teilen und Stöbern!

Liebe Grüße, 

Mike




Donnerstag, 3. Dezember 2015

[Näh-Werk] Sternchen


Was könnte das sein?

[Näh-Werk] Kragenshirt: Liebelein


Ich durfte wieder Probenähen für Print4kids

Darüber hab ich mich gleich super gefreut, denn bei meinem Schaltick hat mich das Kragenshirt "Liebelein" sofort begeistert!


Dieses Shirt ist mit dem großen Kragen genäht.

Und für extra viel Stand hab ich den Kragen auf der Außenseite aus Sweat genäht, das gibt ein tolles Volumen!


Und aufgestellt schützt der Kragen auch die Ohren und dient als Notkapuze, wie eine Mitnäherin feststellte. Bei Nieselregen und starken Böen war ich da ganz froh drum! ;)



Gefällt es euch?


Groetjes, eure Mike

*Werbung für Schnitt- und Stoffquelle*

Schnitt: Liebelein von print4kids
Stoffe: alle aus der Stoff-Ecke in Viernheim


Verlinkt bei RUMSOutnow und zeig-genähtes 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...